Tipps und Tricks für die Pflege von Sicherheitsschuhen

Schuhpflege
Schuhpflege

 

Ob bei matschigen Pfützen auf der Baustelle oder in der Küche bei öligen Böden - unsere Sicherheitsschuhe müssen ganz schön viel aushalten, denn wir tragen sie für mindestens 8 Stunden pro Tag und an 220 Tagen im Jahr und deshalb ist es ganz wichtig, unsere Schuhe zu pflegen. Nicht nur, damit die Arbeitsschuhe immer schön sauber sind, sondern auch, damit sie länger halten und der Arbeitsschutz gewährleistet bleibt.

 

 

Richtiges Lüften und Trocknen

Durch den ständigen Einsatz der Berufsschuhe sammelt sich dort Feuchtigkeit.
Damit sie auch trocknen können und keine Feuchtigkeit mehr zurückbleibt, benötigen Ihre Arbeitsschuhe eine Lüftungszeit von ca. 24 Stunden.
Die nassen Schuhe am besten an einen trockenen Ort stellen und nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Heizungen und Öfen oder an der Sonne trocknen lassen.
Dadurch kann das Leder „verbrennen“, hart und rissig werden und somit ist das Material nicht mehr wasserabweisend bzw. wasserdicht.
Zum Lüften ist es wichtig, die Einlegesohle herauszunehmen oder in den Sicherheitsschuh senkrecht rein zu stellen, sowie die Schnürsenkel zu lockern, damit keine feuchten Stellen mehr verbleiben. Idealerweise schieben Sie die Einlegesohle jeden Abend ein Stück oder vollständig aus dem Schuh heraus, damit dieser gut lüften kann.

 

 

 

Richtiges Reinigen

Zuerst bürsten Sie Ihre Sicherheitsschuhe nach der Arbeit mit einer Schmutzbürste/ Reinigungsbürste ab.
Haben Ihre Schuhe auch Flecken, sollten sie mit feuchten Tücher gereinigt werden und anschließend mit einer Schuhcreme Ihres Vertrauens. Diese sollte möglichst dünn und mit wenig Druck aufgetragen werden. 

Damit sie auch wasserabweisend bleiben, pflegen Sie Ihre Schuhe mit einem Imprägnierspray.

 

Fazit: Regelmäßiges Reinigen der Sicherheitsschuhe schont nicht nur den Geldbeutel, sondern fördert auch die bleibende Sicherheit.

 

 
 
Sicherheitsschuhe und Freizeitschuhe des Herstellers Haix aus Mainburg in Bayern Günstige Arbeitsschuhe des Herstellers Base aus Italien   Puma-Sicherheitsschuhe   Hochwertige Sicherheitsschuhe des Herstellers Steitz, auch erhältlich mit extrabreitem Fußbett Berufsschuhe von Abeba für Medizin und Gastronomie Arbeitsschuhe von Lemaitre Arbeitsschuhe von Giasco  
 

Ihre neuen Sicherheitsschuhe finden Sie auch hier:

Für die passenden Sicherheitsschuhe beraten wir Sie auch gerne persönlich in Vilsbiburg, Landshut oder telefonisch.
Sie möchten Ihr gesamtes Team ausstatten? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit Firmenpreisen.

zur Übersicht